5-YR – Yohimbe Rinde – Aphrodisiakum

Yohimbe ist ein gut bekanntes, seit vielen Jahren gebräuchliches Aphrodisiakum, das wegen seiner Nebenwirkungen in Deutschland verschreibungspflichtig ist, zumindest gilt das für den Wirkstoff Yohimbine, der in Yohimbe Extrakten, je nach Qualität, in größerer Menge vorhanden ist.

yohimbin

Die Webseite Vitabay.com offeriert Yohimbe zur Bestellung via Internet mit Bezahlung per Kreditkarte (PayPal), Lastschrift, Rechnung oder Vorauszahlung. Es wird offenbar aus Holland versendet (keine Zollabfertigung).

Das angebotene Präparat „Yohimbe Extract“ enthält 120 Kaps. á 500mg Yohimbe Rindenextrakt (entsprechend 25mg Yohimbin-HCl).

Ist Yohimbe ein empfehlenswertes Potenzmittel oder Aphrodisiakum?

Zwar habe ich Zuschriften von Lesern, die Yohimbe gern und begeistert einnehmen, die Nebenwirkungen gut kennen und damit umzugehen wissen. Allgemein jedoch sind die Nebenwirkungen kaum vorhersehbar und können u.U. wirklich unangenehm sein, bis hin zu Angstzuständen und ernsteren Blutdruckkrisen.

Wozu solch ein Risiko eingehen, wenn es doch entweder verlässlich wirksame pharmazeutische Präparate (Viagra etc.) gibt, die Ihnen Ihr Hausarzt vermutlich verschreibt, oder auch natürliche Mittel, wie Arginin, Tribulus oder Avena sativa, die so vielen Anwendern helfen und nur selten Nebenwirkungen erzeugen?

Sehen Sie mehr über das Thema Yohimbe.

Welche Alternativen befürworten wir: Alternativen bei Impotenz – natürliche Potenzmittel