Potenzmittel kaufen – Ratgeber

Sie wollen ein Potenzmittel kaufen? Vielleicht möglichst eines ohne Rezept und wirken soll es aber wie Viagra oder Cialis – nur nicht gefährlich sein, bitte.
Na das ist doch ganz einfach! Seit es Google gibt, werden Ihnen die Quellen für diverse rezeptfreie Potenzmittel auf dem Silbertablett präsentiert.
Aufgepasst also und Potenzmittel kaufen gegoogled.

Was spült uns denn die Suchmaschine auf den Bildschirm, hier steht’s (Suchen Sie nach „Potenzmittel kaufen“)?
Achtung: Die hier besprochenen Suchergebnisse mögen heute nicht mehr aktuell sein, da Goolge seine Suchergebnisse laufend ändert.

Mhm, viagra-cialis-levitra-online-kaufen.de rangiert vor potenzmittelonline.net und die Bronzemedaille hat potenz-ratgeber.com Stand: 31. Juli 2009.
Ich bin neidisch, dass keine von meinen Seiten zu sehen ist, weil … ich hätte auch was beizutragen zum Thema „Potenzmittel kaufen“!

Der Reihe nach:
1. viagra-cialis-levitra-online-kaufen.de – man rät es leicht, ermöglicht Ihnen, auf die Webseiten von online Kliniken zu gelangen, die Ihnen nach einer online Konsultation ein Rezept ausstellen, mit dem Sie eines der einschlägigen pharmazeutischen Potenzmittel erwerben können, ohne sich in ein Wartezimmer gesetzt zu haben. Schön – aber sicher nicht das, wonach Sie suchen vorausgesetzt, Sie suchen eine Alternative für Viagra.

2. potenzmittelonline.net – ist eine online Apotheke, die relativ leicht erkennbar Viagra Plagiate (Kamagra) und vermutlich auch Fälschungen aus indischen Quellen verkauft. Interessant, dass man auch „Natürliche Potenzmittel und Aphrodisiaka“ im Programm hat. Die Namen lauten Super Lover, Power Men Viga und Weekend Prince. In Präsentation und Aufmachung erinnern sie ein wenig an die früher so beliebten Sex-Scherzartikel alá Spanische Fliege aus dem Hause Beate Uhse oder Orion.

3. potenz-ratgeber.com – dort kommt man zumindest zunächst auf’s Thema „Wie und wo kann ich Potenzmittel kaufen?“ Z.B. sollen Sie nur aus der EU kaufen – das macht Sinn. Außerdem sollen Sie lieber per Nachnahme bestellen, weil man nie weiß, wie seriös der Versender ist.

Zu diesem Punkt hätte ich eine Ergänzung: Rufen Sie vorher dort an, wo Sie bestellen wollen und vergewissern Sie sich, dass dort auch wirklich eine Apotheke ist. Das dürfte Probleme bei der Lieferzuverlässigkeit ausräumen und eine Kreditkartenzahlung risikolos machen. Dann steht da noch „Es muss nicht das teure Original sein“ – hm, aber eine Apotheke darf nur zugelassene Medikamente wie Viagra, Cialis und Levitra verkaufen, nicht irgendwelche indischen Nachahmungen, die vielleicht in Indien legal sind, nicht aber in der EU ! Und von dort sollten Sie doch Ihr Potenzmittel kaufen – nach Paragraph 1 der Potenz-Ratgeber.com-Satzung, oder?
Dann sollen Sie also von einem Versender in der EU bestellen, der illegal nicht-EU-zugelassene indische Medikamente vertreibt? Das kann dann keine Apotheke sein!

Lassen wir das.

Aber auf eine Frage geht keine einzige dieser Webseiten zum Thema „Potenzmittel kaufen“ ein:
WELCHES sollen Sie denn kaufen?

Immer das, was da gerade beworben wird?
Ich habe nicht nachgezählt, aber mein Eindruck ist, dass in diesen unsicheren ökonomischen Zeiten so viele Potenzmittel auf dem Markt sind und quasi täglich neu erscheinen wie schon lange nicht mehr. Das neueste ist Eroxan über das ich in einem aktuellen Newsletter berichtet habe (Eroxan – Potenzmittel kaufen ein Lottospiel?).
Es ist, als ob sich alle online Händler auf diesen sicher lukrativen Markt werfen: wenigstens eine Sache, die sicher ist.

Aber Sie als potentieller Anwender solcher Potenzmittel – und ich spreche jetzt hier nicht von den pharmazeutischen Mitteln, sondern von den natürlichen Alternativen, stehen doch mehr denn je vor der Qual der Wahl! Das weiß ich aus den vielen Zuschriften, die ich über diese Webseite erhalte.
Ich bin der unbescheidenen Auffassung, dass ich der einzige bin, der Ihnen bei Ihrem Potenzmittel-Einkauf eine vernünftig sinnvolle Alternative zum „blinden Shoppen“ eröffnet. Mit dem von mir entwickelten Potenzmittel-Finder können Sie Ihre Kaufentscheidung auf eine solidere Grundlage stellen, indem Sie sich von diesem kleinen Programm eine Empfehlung ausgeben lassen, die Ihrer individuellen Situation bestmöglich Rechnung trägt.
Diese Kaufhilfe mag vielleicht noch nicht perfekt sein, aber einfach irgendeines der gerade von Google nach oben gespülten Potenzmittel zu kaufen, ist es doch sicher noch viel weniger …

Weitere Hinweise, wo Sie Potenzmittel kaufen können.

Ein Gedanke zu „Potenzmittel kaufen – Ratgeber

  • 16. November 2009 um 11:51
    Permalink

    Sie haben vollkommen Recht! Solche Hilfsmittel dürfen ohne Rezept auf keinen Fall nehmen…Das muss ja jeder schon wissen, finde ich aber sehr schön, dass Sie hier daran wieder erinnern. Danke.

    Antwort

Kommentar verfassen