Alternativen für Viagra

- Viagra-Alternativen

    Machen Sie mehr Fehler!    
Liebe Leser,

"Wenn Du zu wenig Erfolg hast, erhöhe die Geschwindigkeit, mit der Du Fehler machst!"

Erraten Sie, von wem dieser Satz stammt? Einem der größten Erfinder der Menscheitsgeschichte: Thomas Edison.

Thomas Edison, bekannt als Erfinder der Glühbirne hält über 1000 Patente auf unterschiedlichsten Gebieten der Elektrotechnik! Dem ersten geglückten Versuch, eine Glühbirne für einige Sekunden aufleuchten zu lassen, was meinen Sie, wieviele Fehlversuche dem vorangingen? Hunderte, tausende? Ich meine, irgendwo eine Zahl um die 5000 gelesen zu haben.

Es ist ein weitverbreiteter Irrtum, zu glauben, Fehler seien schlecht. Tatsache ist, daß derjenige, der Fehler und Fehlentscheidungen scheut, nicht etwa häufiger irgendetwas richtig macht, sondern meistens überhaupt nichts macht.

Edison erkannte, daß das größte Problem erfolgreichen Handelns zunächst einmal darin liegt, überhaupt aktiv zu werden. Und, daß diese Blockierung meistens auf einer Angst vor Fehlern basiert.

Könnte hier vielleicht ein Prinzip erkennbar werden, daß sich auch auf Probleme der Potenz anwenden ließe?

Ich meine: JA.

Wieso ich auf diese Idee komme?
Sie kennen ja unsere Frageaktion vor dem Download des eBook. Was hier mehr und mehr ins Auge fällt, ist, daß eine der häufigsten Aussagen mit einem Phänomen zu tun hat: "... Angst vor dem Versagen ...."

Stammt diese Angst von einer Erfahrung des Versagens her, oder ist sie Ursache des Versagens?

Dies ist sicher eine der Kernfragen, zugleich jedoch auch eine Falle. Die Falle liegt im "oder". Das "oder" ist hier fehl am Platz.

Natürlich hat JEDER Mann bereits eine Erfahrung des Versagens in intimer Situation hinter sich. Richtig ist daher folgende Aussage:
Eine oder mehrere Erfahrungen des Versagens führen zu Versagensangst und "nähren" dadurch weiteres Versagen.

Die Frage ist nur die: Hält Sie die Angst vor dem Versagen davon ab, weitere Versuche zu unternehmen? Ist die Bedeutung des Versagens für Sie so hoch, daß Sie sich das "zu Herzen" nehmen und Potenzprobleme resultieren?

Hier komme ich wieder auf Edison zurück. Hätte er sich Mißerfolge "zu Herzen" genommen, hätte er nie Erfolge gesehen. Jeder Erfinder-Erfolg beginnt mit einem Mißerfolg, einem Fehlversuch.

Kann man dieses Erfinder-Verfahren überhaupt auf Potenzprobleme übertragen?

Wieder denke ich: JA!

Zwar beginnt die Karriere von Männern in der Regel kraftstrotzend erfolgreich, das mag ein Unterschied sein. Es geht ja üblicherweise viele Jahre lang von alleine. Dann jedoch kommt irgendwann, so sicher wie das Amen in der Kirche, der erste Versager. Jetzt sind Sie plötzlich in der Erfinder-Position: Wie stelle ich's an, damit es das nächste Mal ein Erfolg wird?
Und jetzt sollten Sie einfach die Erfinder-Mentalität anwenden: tun, tun und nochmal tun - ohne Rücksicht auf Fehler oder Versagen. Wichtig: Es nicht seltener tun, sondern im Gegenteil: häufiger!
Das ist ja der Kern der Aussage von Edison. Wiederum offenbart sich seine große Weisheit: Die Verzögerung der Aktion, sozusagen im Angesicht drohenden Scheiterns, ist der erste Schritt zur Hemmung, zur Vermeidung, zum Vermeidungsverhalten - schließlich zum Versagen und zum fortgesetzten Versagen.

Werden Sie also zum Erfinder, oder besser zum Akteur, zum Tätigen, statt zum Zögernden, Gehemmten, Versagenden.

Ohne zu weit in allgemeine Politik abschweifen zu wollen: Dieser Gedanke hat immense allgemeine Bedeutung. Wie überhaupt die Potenzproblemtik vieler Millionen Männer in unserer Zivilisation ein Hinweis auf ein Mentalitätsproblem ist: Wir nehmen uns selbst so gigantisch wichtig, daß wir uns ein Scheitern unter keinen Umständen genehmigen wollen. Folge: Lähmung auf allen Ebenen. Es wird schlichtweg überhaupt kaum noch irgendetwas unternommen und wenn, dann muß es hundertfach abgesichert werden (juristisch, technisch, finanziell, etc.).

Nun, Sie haben Recht, wenn Sie denken, daß ich die Welt sicher nicht verändern kann.

Aber wie wäre es, wenn Sie Ihre Welt, dort wo Sie sie erreichen können, ändern würden?

Falls Sie sich leicht tun, Englisch zu lesen, habe ich heute übrigens einen gratis-Bonus für Sie: "The Greatest Money Making Secret in History" von Joe Vitale. Download-Adresse siehe unten.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

Team WCS Inc.
Alternative Lösungen bei Impotenz


Verzeichnis Potenzmittel
Kontakt


P.S.: Es gibt jetzt übrigens ein online Männer-Magazin - schauen Sie vorbei: Magazin zum Thema Impotenz, Potenzmittel, Viagra etc.



Nicht abhauen!

Moment, wollten Sie etwas für Ihre Potenz tun?

Dann testen Sie doch unseren 'Potenzmittel Finder'!

Wenn Sie uns 5 Fragen beantworten, wissen wir so viel über Sie, dass wir Ihnen ein Programm mit großer Erfolgschance vorschlagen können.
Gratis, unverbindlich, jetzt sofort:

Hier zum Fragebogen 'Potenzmittel Finder'

Fenster schliessen