Juvel-5 Arginin

Manchmal findet man noch vernünftige Angebote zur Potenzsteigerung, wie z.B. Juvel-5 Arginin – dachte ich zumindest zuerst. Aufmerksam wurde ich auf dieses Präparat über eine Google-Anzeige:

Erektionsstörung behoben
So habe ich meine Erektionsprobleme
auf natürlichem Wege behoben
www.potenz-gesteigert.de
juvel-5-arginin

Draufgeklickt erfahre ich auf der „privaten Homepage von Jürgen Müller-Kehl“, der Autor habe gute Erfahrungen mit Juvel-5 Arginin gemacht, und damit anscheinend seine Potenzprobleme überwunden.
Er beklagt Mangel an Informationen zum Thema Arginin bei Erektionsstörungen – ich bin nicht beleidigt, daß er unsere Info-Seite zum Thema Arginin verschweigt – jeder Leser kann sie leicht finden.

Aber, was ich mich natürlich frage, ist, ob dieses Juwel mit Arginin wirklich ein brauchbares Präparat ist. Auf der Seite www.juvel-5.com kann man sich das ansehen. Ich denke, das Produkt ist nicht schlecht zusammengestellt – es enthält neben Arginin noch Ornithin, eine Aminosäure, die von Kraftsportlern gern verwendet wird und deren Wirkung auf die Stickoxid-Erzeugung meines Wissens nicht so gut erforscht ist, wie die von Arginin. Ausserdem noch einige Vitamine der B-Gruppe in geringen Mengen.

Das ist sehr vernünftig. Und zunächst dachte ich, hier eine Empfehlung aussprechen zu können. Dann jedoch entdeckte ich, daß die auf der Webseite angegebenen Inhalts-Mengen für 4 Tabletten gelten, nicht für 1 Tablette.
1016 mg Arginin in 4 Tabletten, was gleichzeitig auch die empfohlene Tagesmenge ist. Das ist auch für 33 EUR (im Drei-Monatspack mit 3 Packungen zu 99 EUR) noch zu teuer, selbst wenn noch 300mg Ornithin dazu kommen. Denn um einigermaßen zuverlässig Wirkung mit Arginin zu erreichen, ist mindestens die dreifache Menge (3g) erforderlich. Das wäre dann mit 99 EUR pro Monat meiner Meinung nach zu teuer.

Da gibt es preiswertere Alternativen, v.a. auch Präparate, die mit Geld-zurück-Garantie angeboten werden – z.B. über unser Verzeichnis für Potenzmittel erreichbar, oder auch hier: Potenzmittel “Passion-DAILY”.

Nicht, dass ich von Juvel-5 Arginin abraten würde, ich halte es nur für überteuert im Vergleich zu anderen mir bekannten Angeboten im Internet.