Verzeichnis: Alle Fragen&Antworten zu Impotenz, Potenzmittel, Viagra

Unsere Frage lautete: Was ist die wichtigste Frage, die SIE im Zusammenhang mit Potenzproblemen haben?

Oft wird im Frage-Antwort-Spiel deutlicher, worum es geht, als in längeren Textpassagen.
Unser med. Berater, Herr Dr. Rösner, hat mittlerweile auf über 200 Fragen geantwortet. Wir sind sicher, daß es sich für Sie lohnt, in seinen Antworten zu stöbern oder auch gezielt zu suchen.

Alternativ können Sie auch über die Blogfunktion „Suchen“ Antworten finden.

Stöbern in Fragen & Antworten:

Kann man sich nicht selbst einen Potenzcocktail aus Essenzen der beschriebenen Zutaten herstellen?
Doch, ja sicher, wenn Sie eine Quelle für hochwertige Essenzen finden! Warum nicht? … und 30 weitere Fragen.

Ich habe potenzprobleme und würde gern mal wieder…
Wir verstehen, was Sie meinen… 😉 Sie finden wahrscheinlich im eBook Antworten auf Ihre Fragen. Oder hier: … und 30 weitere Fragen.

Wie geht man mit der Angst vor dem Versagen um, wenn man jemanden Neuen kennenlernt?
Zunächst am besten nicht sofort „zur Sache“ kommen. Wenn Sie Ihre Partnerin etwas besser kennenlernen, wird die Angst wahrscheinlich abnehmen…. und 30 weitere Fragen.

Welche pflanzlichen Mittel helfen bei Erektionsstörungen die durch MS hervorgerufen werden ?
Offen gesagt, ist mir das nicht bekannt. Tut mir leid…. und 30 weitere Fragen.

Haben Potenzprobleme einfluss auf die Samenzellen?
Nicht direkt. Aber wenn erheblicher Testosteronmangel vorliegt oder gar eine Hodenverkümmerung, dann leidet die Potenz und die Samenqualität…. und 30 weitere Fragen.

Wie erreiche ich eine kräftige Erektion, die mindestens 10 – 15 Minuten anhält?
Naiv gesagt: am leichtesten mit einer Partnerin, die Sie erregend finden. Im Ernst: Warum solch ein Zeitlimit? … und 30 weitere Fragen.

Relativ gesehen, wie hoch ist der Erfolg mit den Mitteln der Wahl die hier beschrieben werden?
Ich schätze ca. 70%. … und 30 weitere Fragen.

Ich bin 52 und meine Erektionen werden immer schwächer. Was kann ich dagegen tun ?
Sehr wahrscheinlich leiden Sie unter vermindertem Testosteronspiegel (freies Testosteron) und oxidativem Gefäßwand-Stress – zugegeben etwas kompliziert ausgedrückt…. und 30 weitere Fragen.

Hab immer wieder Probleme mit dauerhafter Erektion. der arzt findet keine körperliche ursache. woran könnte es liegen?
2 Hauptgründe: Stickoxidmangel und Mangel an freiem Testosteron (wurde wahrscheinlich nicht getestet). Lesen Sie bitte, was hier über Hintergründe von Potenzproblemen steht. … und 30 weitere Fragen.

Wirkt Ginseng als freisetzendes Mittel für die Produktion von verfügbarem Testosteron ? Was gibt es an weiteren pflanzlichen Testosteronersatzstoffen ?
Was asiatischen Ginseng angeht, scheint er die neuronale Erregbarkeit zu erhöhen, wirkt also eher wie ein Rezeptor-Resensitizer (Substanzen, die abgestumpfte Rezeptoren wieder empfindlicher werden lassen). Sog. pflanzliche Testosteronbooster sind: … und 30 weitere Fragen.

Ist meine Frau zufrieden mit meiner Leistung?
Ganz allgemein ist es so, daß die Partnerin in aller Regel um so zufriedener ist, je zufriedener Sie selbst sind. Machen Sie es also so, daß … und 30 weitere Fragen.

wie kann man für sich herausfinden wo die Probleme Liegen (nicht organisch)
Wenn Sie es für sich selbst tun möchten, hilft nur bedingungslose Aufrichtigkeit. Aber selbst das ist oft nicht hinreichend, wenn ein tieferes Problem da ist (wenn ich Sie richtig verstehe). … und 30 weitere Fragen.

wie kann ich eine steigerung/velängerung der potenz auf natürlichem weg erreichen? training? wie kann ich verhindern das es zu früh zum orgasmus kommt?
Es gibt bei diesem Problem einen Ansatz, der auf den Neurotransmitter-Stoffwechsel zielt. Auf der Seite … und 30 weitere Fragen.

Ist Sport neben der Einnahme von Potenzpräparaten hilfreich?
Ja, aber nicht zu viel. Sport ist oxidativer Stress. Viel Sport verbraucht Ihre antioxidativen Reserven, die ohnehin bei der üblichen Vitaminmangelernährung gering sind. Wenn Sie viel Sport treiben, empfehle ich … und 30 weitere Fragen.

Ich habe eine Erektion, kriege aber schlecht einen Orgasmus.
Das ist ein Hinweis auf eine allgemeine Gehemmtheit. Schwer zu sagen, was Ihnen helfen kann. Möglicherweise, wenn Sie mit Ihrer Partnerin besser vertraut sind oder auch ein Schlückchen Alkohol davor. … und 30 weitere Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.