Fruchtbarkeit bei Potenzproblemen, Samenzellqualität

Unsere Frage lautete: Was ist die wichtigste Frage, die SIE im Zusammenhang mit Potenzproblemen haben?

Sehen Sie hier Teil 5 der Fragen, die unsere Besucher hatten und wie unser med. Berater, Herr Dr. Rösner, darauf geantwortet hat:

Frage: Haben Potenzprobleme einfluss auf die Samenzellen

Dr. Rösner: Nicht direkt. Aber wenn erheblicher Testosteronmangel vorliegt oder gar eine Hodenverkümmerung, dann leidet die Potenz und die Samenqualität.

Frage: gibt es wirklich traumatische Veränderungen des selbstbewußtseins eines mannes oder warum leidet ein mann mit potentproblemen und zeigt depressionen?

Dr. Rösner: Ja, Männer sind in ihrem Selbstbild oft tief erschüttert und verunsichert, wenn sie Potenzprobleme haben. Das kann man schon als traumatisch bezeichnen, denn es kommt für die Betroffenen oft überraschend.

Frage: ich habe bluthochdruck bin aber mit medikamente gut eingestellt

Dr. Rösner: Diese Medikamente sind leider oft ein Faktor, der zu Potenzproblemen beiträgt. Kontaktieren Sie mich bitte direkt, wenn Sie individuellen Rat möchten.

Frage: Wie reagiert meine Freundin wenn sie die tatsächliche Tragweite meines Problemes erkennt, da sie sehr viel jünger ist als ich und ich nicht weiß, ob alles wieder in normale Bahnen laufen wird?

Dr. Rösner: Ich kann mir vorstellen, daß Sie diese Frage sehr bedrückt. Wie Ihre Freundin auf Potenzprobleme reagieren wird, hängt von ihrer Reife ab und die ist nicht immer eine Frage des Lebensalters.

Frage: Wie groß sind die prozentualen Chancen auf IHRE Art und Weise wieder „ins Glück“ zu kommen?

Dr. Rösner: Relativ hoch, ca. 80%, wenn auch sicher nicht 100%.

Frage: Machen Viagra und Alternativen abhängig ?

Dr. Rösner: In dem Sinne, daß es dann irgendwann nicht mehr ‚ohne‘ geht? Nein.

Frage: Selbstwertverlust durch Potenzstörungen

Dr. Rösner: … ist ein großes Problem. Oft ist es jedoch auch andersherum: Selbstwertverlust führt zu Potenzproblemen. Lesen Sie bitte, was hier zum Thema ‚Impotenz‘ und psychische Hintergründe steht.

Frage: ich bin 53, sportler, gesund, Nichtraucher, hatte beimeinem letzten sexkontakt keine richtige erektion. habe aber das gefuehl das dies vom kopf ausging. ansonsten habe ich keine probleme damit, habe auch nachts und des morgens eine erektion. ist es ratsam

Dr. Rösner: Nein, bewerten Sie bitte sporadische Probleme nicht zu hoch. Niemand kann immer. Sie sind doch keine Maschine!

Frage: Genügt die erhöhte Einnahme von Eiweiß zur Steigerung der Potenz?

Dr. Rösner: Nein. Eiweissmangel führt zwar sehr wahrscheinlich irgendwann zu Potenzproblemen, aber Eiweiss ist nicht DIE Therapie. Lesen Sie bitte meine Ernährungsvorschläge im eBook.

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf diese Fläche klicken.

Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu? Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen